Domain gemeinnützig.eu kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt gemeinnützig.eu um. Sind Sie am Kauf der Domain gemeinnützig.eu interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Steuerrecht:

Steuerrecht
Steuerrecht

Steuerrecht , Grundlagen und Anwendungsfälle aus der Wirtschaft , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 49.99 € | Versand*: 0 €
Basiswissen Steuerrecht (Steuerrecht kompakt) (Hesselle, Vera de)
Basiswissen Steuerrecht (Steuerrecht kompakt) (Hesselle, Vera de)

Basiswissen Steuerrecht (Steuerrecht kompakt) , Alle Steuerarten leicht erklärt , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20170912, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Beck kompakt - prägnant und praktisch##, Autoren: Hesselle, Vera de, Auflage: 17000, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 158, Keyword: Finanzamt; Steuererklärung; Einkommensteuer; Umsatzsteuer; Mehrwertsteuer, Fachschema: Steuergesetz~Steuerrecht - Steuergesetz~Deutschland, Warengruppe: HC/Steuern, Fachkategorie: Steuer- und Abgabenrecht, Text Sprache: ger, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Breite: 106, Höhe: 15, Gewicht: 126, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Nachfolger: 2977062, Nachfolger EAN: 9783406805851, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1696401

Preis: 9.90 € | Versand*: 0 €
Lernquiz Steuerrecht
Lernquiz Steuerrecht

Steuerrecht spielend leicht erlernen!Mithilfe der 500 Karteikarten mit Fragen und Antworten zum Steuerrecht macht das Lernen gleich viel mehr Spaß. Ob allein oder in der Gruppe zuhause oder unterwegs das Lernquiz Steuerrecht bietet die Möglichkeit auf unterhaltsame Weise zu überprüfen wie es um das eigene steuerrechtliche Wissen z. B. auf den Gebieten Abgabenordnung Ertragsteuern Umsatzsteuer und Bilanzsteuerrecht bestellt ist. Der Kreativität eigene Lernstrategien oder gar Spielregeln zu entwerfen sind keine Grenzen gesetzt.Das Lernquiz Steuerrecht ist damit ideal geeignet um sich die relevanten Lerninhalte kurz vor der Prüfung noch einmal vor Augen zu führen und sich diese sicher einzuprägen. Werden Sie auf spielerische Weise jetzt fit für Ihre Prüfung!Rechtsstand ist der 1.6.2022. Inhaltsverzeichnis: 500 Frage- und Antwortkarten- Allgemeines Steuerrecht- Abgabenordnung- Bilanzsteuerrecht- Betriebswirtschaftliche Steuerlehre- Erbschaftsteuer- Einkommensteuer- Gewerbesteuer- Körperschaftsteuer- Umsatzsteuer

Preis: 44.90 € | Versand*: 0.00 €
Europäisches Steuerrecht
Europäisches Steuerrecht

Europäisches Steuerrecht , Zum Werk Das Europäische Steuerrecht umfasst alle steuerrechtsbezogenen Vorschriften des Europäischen Unionsrechts sowie alle Normen des nationalen Steuerrechts, die Europarechtsbezug aufweisen. Diese weit verstreuten und nicht immer sofort erkennbaren Einzelregelungen werden in diesem Werk in Kommentarform zusammengefasst. Die Anwender/innen in der Praxis erhalten so keine abstrakte Übersicht, sondern eine auf den konkreten Fall anwendbare, normbezogene Aufarbeitung der Materie. Zum Inhalt Im Rahmen des ersten Teils werden diejenigen Normen des Europarechts kommentiert, die einen Bezug zum Steuerrecht aufweisen. Vorweg wird das Primärrecht hinsichtlich seiner steuerrechtsrelevanten Aspekte kommentiert. Es folgt das Sekundärrecht, wobei die Richtlinienvorschriften zu den indirekten Steuern, insbesondere der Umsatzsteuer, im engen Zusammenhang mit dem umsetzenden deutschen Recht kommentiert werden. Die ertragsteuerlichen Richtlinien werden grundsätzlich voll und artikelweise kommentiert. Lediglich weniger praxisrelevante Vorschriften erfahren nur eine Abschnittskommentierung. Das sekundäre Verfahrensrecht schließlich wird in der Regel abschnittsweise kommentiert. Die weiteren Teile widmen sich der Kommentierung des nationalen Steuerrechts, das Bezüge zum Europarecht aufweist. Die Kommentierung ist nach Steuerarten thematisch gegliedert. Die Vorschriften der Einzelsteuergesetze werden nur insoweit kommentiert, als sie Bezüge zum Europarecht aufweisen, die bereits in Rechtsprechung, Verwaltung oder Literatur thematisiert oder entschieden wurden. Vorteile auf einen Blick kommentarmäßige, vorschriftsbezogene Aufarbeitung des Europäischen Steuerrechts systematisch und übersichtlich strukturiert praxisbezogen verdeutlicht den Zusammenhang zwischen nationalem Recht und Europarecht Zielgruppe Für Steuerjuristinnen und Steuerjuristen, Steuerberatung, Rechtsanwaltschaft. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20221020, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Gelbe Erläuterungsbücher##, Redaktion: Musil, Andreas~Weber-Grellet, Heinrich, Auflage: 22002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: Indirekte Steuern; Direkte Steuern; Sekundärrecht; Europarecht; Primärrecht, Fachschema: Abgabe - Abgabenordnung - AO~Europarecht~Internationales Recht / Europarecht~Steuergesetz~Steuerrecht - Steuergesetz, Warengruppe: HC/Steuern, Fachkategorie: Steuer- und Abgabenrecht, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XLVIII, Seitenanzahl: 2274, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 203, Breite: 143, Höhe: 62, Gewicht: 1246, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406709357, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2720913

Preis: 249.00 € | Versand*: 0 €

Was ist Liebhaberei im Steuerrecht?

Was ist Liebhaberei im Steuerrecht? Liebhaberei im Steuerrecht bezieht sich auf Tätigkeiten oder Investitionen, die nicht mit dem...

Was ist Liebhaberei im Steuerrecht? Liebhaberei im Steuerrecht bezieht sich auf Tätigkeiten oder Investitionen, die nicht mit dem Ziel der Gewinnerzielung betrieben werden, sondern aus rein persönlichem Interesse oder Vergnügen. Solche Aktivitäten können steuerlich nicht als Betriebsausgaben geltend gemacht werden und führen somit nicht zu steuerlichen Vorteilen. Das Finanzamt prüft, ob eine Tätigkeit als Liebhaberei einzustufen ist, indem es Kriterien wie die Dauer der Verlustphase, die Gewinnerzielungsabsicht und die Marktfähigkeit der Tätigkeit berücksichtigt. Liebhaberei kann sowohl bei selbstständigen als auch bei nichtselbstständigen Tätigkeiten auftreten und hat Auswirkungen auf die steuerliche Behandlung der betreffenden Aktivitäten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Definition Einkünfte Verluste Hobby Finanzamt Steuerpflicht Betriebsausgaben Gewinnerzielungsabsicht Prüfung Abgrenzung

Was heißt SVZ im Steuerrecht?

SVZ im Steuerrecht steht für "Steuerlicher Verlustvortrag". Dies bedeutet, dass Verluste aus einem vorherigen Jahr in das aktuelle...

SVZ im Steuerrecht steht für "Steuerlicher Verlustvortrag". Dies bedeutet, dass Verluste aus einem vorherigen Jahr in das aktuelle Jahr vorgetragen werden können, um sie mit Gewinnen zu verrechnen und somit Steuern zu sparen. Der SVZ ermöglicht es Unternehmen und Selbstständigen, ihre Steuerlast zu reduzieren und finanzielle Belastungen auszugleichen. Es handelt sich also um eine wichtige steuerliche Maßnahme, um die Steuerlast zu optimieren und die Liquidität zu verbessern. Unternehmen können so ihre wirtschaftliche Situation verbessern und langfristig erfolgreich am Markt agieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Körperschaftsteuer Gewerbesteuer Umsatzsteuer Vermögenssteuer Schenkungsteuer Erbschaftsteuer Kapitalertragsteuer Dividendensteuer Gewinne aus der Veräußerung von Anteilen

Was bedeutet Liebhaberei im Steuerrecht?

Was bedeutet Liebhaberei im Steuerrecht? Liebhaberei im Steuerrecht bezieht sich auf Tätigkeiten oder Investitionen, die nicht mit...

Was bedeutet Liebhaberei im Steuerrecht? Liebhaberei im Steuerrecht bezieht sich auf Tätigkeiten oder Investitionen, die nicht mit dem Ziel der Gewinnerzielung betrieben werden, sondern aus rein privatem Interesse oder Vergnügen. Wenn das Finanzamt feststellt, dass eine Aktivität als Liebhaberei eingestuft wird, können die damit verbundenen Ausgaben steuerlich nicht geltend gemacht werden. Es ist wichtig, dass Steuerpflichtige nachweisen können, dass ihre Tätigkeiten oder Investitionen auf eine langfristige Gewinnerzielung ausgerichtet sind, um nicht als Liebhaberei eingestuft zu werden. In der Regel wird Liebhaberei im Steuerrecht als steuerlich nicht relevant angesehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermögen Investition Schätzung Bilanz Buchhaltung Steuern Zinsen Dividenden Gewinne

Was bedeutet Wohnsitz im Steuerrecht?

Was bedeutet Wohnsitz im Steuerrecht? Im Steuerrecht bezeichnet der Begriff Wohnsitz den Ort, an dem eine Person ihren dauerhaften...

Was bedeutet Wohnsitz im Steuerrecht? Im Steuerrecht bezeichnet der Begriff Wohnsitz den Ort, an dem eine Person ihren dauerhaften Aufenthalt hat. Dieser Ort bestimmt, in welchem Land eine Person steuerpflichtig ist und welche Steuergesetze für sie gelten. Der Wohnsitz kann sich von Land zu Land unterscheiden und hat Auswirkungen auf die Steuerpflicht, Steuersätze und steuerliche Verpflichtungen einer Person. Es ist wichtig, den Wohnsitz korrekt zu bestimmen, um Steuerhinterziehung zu vermeiden und rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Definition Steuerrecht Meldepflicht Hauptwohnsitz Nebenwohnsitz Besteuerung Finanzamt Umzug Abmeldung Anmeldung

Steuerrecht  Kartoniert (TB)
Steuerrecht Kartoniert (TB)

In diesem Lehrbuch liefern Spezialisten einen umfassenden Überblick über die Grundzüge des Steuerrechts wobei der Praxisbezug stets im Fokus steht. Neben den einzelnen Steuerarten werden auch das Verfahrensrecht einschließlich des finanzgerichtlichen Verfahrens sowie das Haftungsrecht das zahlreiche risikobehaftete Fallstricke für Entscheidungsträger beinhaltet behandelt. Steuerrechtliche Kenntnisse sind für ein vorausschauendes Unternehmertum essenziell. Denn unternehmerische Entscheidungen müssen nicht nur vor einem rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Hintergrund getroffen werden sondern auch steuerrechtlichen Anforderungen genügen.Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaft des Wirtschafts- und Steuerrechts und vergleichbarer Studiengänge sowie an Praktiker die mit steuerrechtlichen Fragestellungen konfrontiert sind.In der vierten Auflage wurde alle Beiträge überarbeitet und an die aktuelle Gesetzeslage angepasst. Die Rechtsprechung des EuGH und des BFH wurde umfassend ausgewertet.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Kompendium Internationales Steuerrecht
Kompendium Internationales Steuerrecht

Kompendium Internationales Steuerrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221110, Produktform: Kassette, Inhalt/Anzahl: 1, Inhalt/Anzahl: 1, Redaktion: Micker, Lars~Pohl, Carsten~Oppel, Florian, Keyword: Doppelbesteuerung; DBA; Grenzüberschreitende Tätigkeit; Steuerflucht; Verfahrensrecht, Fachschema: International (Recht)~Internationales Recht~Steuergesetz~Steuerrecht - Steuergesetz~Unternehmensorganisation~International (Wirtschaft) / Multinationales Unternehmen~Multinationales Unternehmen~Umwandlungsrecht - Umwandlungssteuergesetz - UmwSTG~Besteuerung / Unternehmensbesteuerung~Unternehmensbesteuerung~International (Wirtschaft), Fachkategorie: Körperschaft- und Gewerbesteuer, Unternehmenssteuerrecht, Umwandlungssteuer~Einkommensteuer, Lohnsteuer, Kapitalertragsteuer, Kirchensteuer~Internationales Steuerrecht~Internationales Recht, Region: Deutschland, Bildungszweck: für deutsche Steuerberater und Steuerfachangestellte (berufliche Aus- und Fortbildung, Nachschlagewerke)~Steuerberaterexamen (Deutschland), Warengruppe: HC/Internationales und ausländ. Recht, Fachkategorie: Multinationale Unternehmen, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: L, Seitenanzahl: 958, Sender’s product category: BUNDLE, Verlag: NWB Verlag, Verlag: NWB Verlag, Verlag: NWB Verlag GmbH & Co. KG, Blätteranzahl: 1008 Blätter, Länge: 214, Breite: 158, Höhe: 57, Gewicht: 1366, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Beinhaltet: B0000059524001 V14550-978-3-482-672- B0000059524002 V14550-978-3-482-672-2, Alternatives Format EAN: 9783482024818 9783482024719, eBook EAN: 9783482024719, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 99.00 € | Versand*: 0 €
Umstrukturierung und Steuerrecht
Umstrukturierung und Steuerrecht

Umstrukturierung und Steuerrecht , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 89.80 € | Versand*: 0 €
Fallsammlung Internationales Steuerrecht
Fallsammlung Internationales Steuerrecht

Fallsammlung Internationales Steuerrecht , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 15., überarbeitete Auflage. Online-Version inklusive., Erscheinungsjahr: 20230915, Produktform: Kassette, Inhalt/Anzahl: 1, Inhalt/Anzahl: 1, Titel der Reihe: Steuerfachkurs##~NWB-Steuerfachkurs##, Redaktion: Wilke, Kay-Michael, Bearbeitung: Karl, Petra~Niklaus, Heike~Weber, Ll. M.~Wilke, Kay-Michael, Edition: NED, Auflage: 23015, Auflage/Ausgabe: 15., überarbeitete Auflage. Online-Version inklusive, Seitenzahl/Blattzahl: 282, Keyword: Steuerberaterprüfung; Prüfung; Prüfungsvorbereitung; Prüfungstraining; Steuerberater; Abgabenordnung; Einkommensteuer; Körperschaftsteuer; Gewerbesteuer; Erbschaftsteuer; Außensteuer; Umwandlungssteuer; DBA; Doppelbesteuerungsabkommen; Steuerfachwirt; Diplom Finanzwirt; Fachberaterprüfung; OECD-Musterabkommen; Außensteuergesetz; Fälle; Dozent, Fachschema: International (Wirtschaft)~International (Recht)~Internationales Recht~Jura~Recht / Jura~Recht~Steuergesetz~Steuerrecht - Steuergesetz, Fachkategorie: Recht: Lehrbücher, Skripten, Prüfungsbücher~Unterricht und Didaktik: Lehrbücher, Region: Deutschland, Bildungszweck: für die Hochschule~Lehrbuch, Skript~Prüfungstrainingsmaterial~Für die Hochschule~für rechtswissenschaftliche Abschlüsse/Bachelor u.ä. (Deutschland)~für rechtswissenschaftliche Abschlüsse/Master und Promotion (Deutschland)~für deutsche Steuerberater und Steuerfachangestellte (berufliche Aus- und Fortbildung, Nachschlagewerke)~für die Fachanwaltsausbildung (Deutschland)~Steuerberaterexamen (Deutschland), Fachkategorie: Internationales Steuerrecht, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXIII, Seitenanzahl: 259, Verlag: NWB Verlag, Verlag: NWB Verlag, Produktverfügbarkeit: 02, Länge: 240, Breite: 168, Höhe: 17, Gewicht: 483, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Beinhaltet: B0000067706001 V14550-978-3-482-659- B0000067706002 V14550-978-3-482-659-2, Ist ein Teil von EAN: 9783482740718 9783482740817, Vorgänger: 2410641, Vorgänger EAN: 9783482659140 9783482659133 9783482659126 9783482659119 9783482724206, Alternatives Format EAN: 9783482003745 9783482697074, eBook EAN: 9783482697074, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 39.00 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet Abschreibung im Steuerrecht?

Was bedeutet Abschreibung im Steuerrecht? Abschreibung bezieht sich auf die steuerliche Verteilung der Anschaffungskosten eines Wi...

Was bedeutet Abschreibung im Steuerrecht? Abschreibung bezieht sich auf die steuerliche Verteilung der Anschaffungskosten eines Wirtschaftsguts über seine Nutzungsdauer. Unternehmen können die Abschreibung als Betriebsausgabe geltend machen, um den Wertverlust des Vermögensgegenstands im Laufe der Zeit zu berücksichtigen. Die Abschreibung dient dazu, die tatsächlichen Kosten eines Vermögenswerts genauer abzubilden und die steuerliche Belastung des Unternehmens zu verringern. Es gibt verschiedene Methoden der Abschreibung, wie die lineare oder degressive Abschreibung, die je nach Art des Wirtschaftsguts und den steuerlichen Vorschriften angewendet werden können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Wertminderung Buchwert Nutzungsdauer Steuerlast Anlagevermögen Abnutzung Betriebsausgabe Abschreibungsdauer Restwert AfA

Wer ist naher Angehöriger Steuerrecht?

Ein naher Angehöriger im Steuerrecht bezieht sich in der Regel auf Familienmitglieder wie Ehepartner, Kinder, Eltern, Großeltern u...

Ein naher Angehöriger im Steuerrecht bezieht sich in der Regel auf Familienmitglieder wie Ehepartner, Kinder, Eltern, Großeltern und Geschwister. Diese Personen gelten als enge Verwandte und können steuerlich begünstigt werden, beispielsweise durch Freibeträge oder steuerliche Vergünstigungen. Es ist wichtig, die genauen Definitionen und Regelungen im Steuerrecht zu beachten, um sicherzustellen, dass die steuerlichen Vorteile für nahe Angehörige korrekt genutzt werden. Die steuerliche Behandlung von nahen Angehörigen kann je nach Land und Gesetzgebung variieren, daher ist es ratsam, sich von einem Steuerberater oder Fachexperten beraten zu lassen. In vielen Fällen können auch Pflegepersonen oder Betreuer als nahe Angehörige im Sinne des Steuerrechts betrachtet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Einkommensteuer Gewerbesteuer Körperschaftsteuer Steuern auf Vermögen Steuergesetzbuch Steuerklasse Steuerpflichtige Steuerzahlung Steuerzahler

Was ist das Steuerrecht in Griechenland?

Das Steuerrecht in Griechenland basiert auf dem Einkommensteuergesetz und dem Mehrwertsteuergesetz. Es gibt verschiedene Steuersät...

Das Steuerrecht in Griechenland basiert auf dem Einkommensteuergesetz und dem Mehrwertsteuergesetz. Es gibt verschiedene Steuersätze für Einkommen, Kapitalerträge und Immobilien. Griechenland hat auch eine Reihe von Steuererleichterungen und -anreizen, um Investitionen und wirtschaftliches Wachstum zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind außergewöhnliche Belastungen im Steuerrecht?

Was sind außergewöhnliche Belastungen im Steuerrecht? Außergewöhnliche Belastungen sind Kosten, die über das übliche Maß hinausgeh...

Was sind außergewöhnliche Belastungen im Steuerrecht? Außergewöhnliche Belastungen sind Kosten, die über das übliche Maß hinausgehen und steuerlich geltend gemacht werden können. Dazu zählen beispielsweise Krankheitskosten, Kosten für eine notwendige Heilbehandlung, Unterhaltszahlungen an bedürftige Personen oder Katastrophenschäden. Um diese Belastungen steuerlich absetzen zu können, müssen sie zwangsläufig entstanden sein und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Steuerpflichtigen beeinträchtigen. Es gelten jedoch bestimmte Höchstgrenzen und zumutbare Eigenbelastungen, die berücksichtigt werden müssen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Abzüge Steuer Sonderausgaben Finanzamt Krankheitskosten Scheidungskosten Katastrophenschäden Pflegekosten Unterhalt Behinderung

Nakigula, Matthieu: Steuerrecht
Nakigula, Matthieu: Steuerrecht

Steuerrecht , Kursnotizen, erstellt auf der Grundlage des Nationalen Programms des technischen Abschnitts, Option: Kommerziell und Management , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 60.90 € | Versand*: 0 €
Steuerrecht-Datenbank 2024
Steuerrecht-Datenbank 2024

Für das Steuerjahr 2023

Preis: 21.95 € | Versand*: 1.95 €
C. F. Müller Steuerrecht / Leasing Im Steuerrecht - Norbert Tonner  Gebunden
C. F. Müller Steuerrecht / Leasing Im Steuerrecht - Norbert Tonner Gebunden

Das Handbuch erläutert die aktuelle Rechtslage zur steuerlichen Behandlung von Leasingverträgen einschließlich der aktuellen Entwicklungen. Das sind insbesondere die Auswirkungen der EuGH-Rechtsprechung auf die umsatzsteuerliche Behandlung von Leasingverträgen aktuelle Rechtsprechung zur steuerlichen Bilanzierung und die gesetzgeberischen Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität. Zunächst werden praxisnah jedoch ohne den wissenschaftlichen Hintergrund zu verlieren die Grundlagen des Leasings dargestellt. Erörtert werden der Begriff und die Bedeutung sowie die Einordnung in das Zivil- und das Steuerrecht. Es folgen fundierte Ausführungen zur Zurechnung des wirtschaftlichen Eigentums sowie zur bilanziellen und steuerlichen Behandlung des Leasingvertrags. Es setzt sich auseinander mit den verschiedenen Leasingtypen wie z.B. Mobilienleasing Immobilienleasing Fondsleasing oder Kommunalleasing aus bilanzieller und steuerrechtlicher Sicht. Behandelt werden auch Leasingverträge mit Auslandsbezug und die Besonderheiten in Frankreich Großbritannien Niederlande Schweiz und USA. Die Ausführungen werden durch zahlreiche Beispiele Muster und Schaubilder verdeutlicht. Die wichtigsten Vorschriften sind im Anhang abgedruckt.

Preis: 84.00 € | Versand*: 0.00 €
Steuerrecht - graphisch dargestellt (Skriptum)
Steuerrecht - graphisch dargestellt (Skriptum)

Steuerskriptum „Steuerrecht – graphisch dargestellt“; 7. Auflage mit Stand Mai 2019: Die optische Aufbereitung komplexer Zusammenhänge hilft dem Leser den Stoff besser zu erlernen und zu behalten, die Visualisierung des Textes erleichtert das Lernen. Dieses Skriptum bietet die graphische Darstellung der Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, des Verfahrensrechts und sonstiger Steuern und trägt zum leichteren und besseren Verständnis der komplexen steuerrechtlichen Zusammenhänge bei. Das Skriptum stellt eine ideale Ergänzung zu gängigen steuerrechtlichen Lehrbüchern und Skripten dar und richtet sich an Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie facheinschlägiger Fachhochschulstudien ebenso wie an Personen in entsprechender Berufsausbildung (vor allem Berufsanwärter, Konzipienten, Wifi/Bfi/VHS-Kursbesucher udgl) und dient als alternatives Nachschlagewerk für die alltägliche Praxis .

Preis: 27.50 € | Versand*: 0.00 €

Was sind nahe Angehörige im Steuerrecht?

Nahe Angehörige im Steuerrecht sind Personen, die in einem engen familiären Verhältnis zum Steuerpflichtigen stehen. Dazu zählen i...

Nahe Angehörige im Steuerrecht sind Personen, die in einem engen familiären Verhältnis zum Steuerpflichtigen stehen. Dazu zählen in der Regel Ehepartner, Kinder, Eltern und Geschwister. Auch Lebenspartner können unter bestimmten Voraussetzungen als nahe Angehörige gelten. Die steuerliche Behandlung von nahe Angehörigen kann Auswirkungen auf die Höhe der Steuerlast haben, beispielsweise durch die Möglichkeit der Zusammenveranlagung oder steuerlichen Freibeträgen. Es ist wichtig, die genauen Regelungen im Steuerrecht zu beachten, um von den steuerlichen Vorteilen für nahe Angehörige profitieren zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verwandte Erben Ehegatten Kinder Eltern Geschwister Lebenspartner Enkel Großeltern Schwiegereltern

Was ist ein Stiefkind im Steuerrecht?

Was ist ein Stiefkind im Steuerrecht? Ein Stiefkind im Steuerrecht bezieht sich auf das Kind des Ehepartners oder Lebensgefährten,...

Was ist ein Stiefkind im Steuerrecht? Ein Stiefkind im Steuerrecht bezieht sich auf das Kind des Ehepartners oder Lebensgefährten, das nicht leiblich mit dem Steuerzahler verwandt ist. In steuerlicher Hinsicht gelten Stiefkinder als Kinder des Steuerpflichtigen, wenn sie in dessen Haushalt leben und dieser sie überwiegend finanziell unterstützt. Dies kann Auswirkungen auf steuerliche Vergünstigungen wie das Kindergeld oder den Kinderfreibetrag haben. Es ist wichtig, die genauen steuerlichen Regelungen für Stiefkinder zu kennen, um mögliche steuerliche Vorteile optimal nutzen zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermögenszuwachs Schrittekind Heiratskosten Kinderfreundlichkeit Steuerliche Lasten Stiefkind-Regelungen Erbschaftsteuer Nachlasssteuer Vermögensverminderung

Wer ist nach Handels und Steuerrecht Buchführungspflichtig?

Wer ist nach Handels- und Steuerrecht Buchführungspflichtig? Nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) sind Kaufleute, also Personen, die e...

Wer ist nach Handels- und Steuerrecht Buchführungspflichtig? Nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) sind Kaufleute, also Personen, die ein Handelsgewerbe betreiben, zur Buchführung verpflichtet. Zudem sind auch bestimmte Rechtsformen wie GmbHs, AGs oder OHGs buchführungspflichtig. Im Steuerrecht sind grundsätzlich alle Gewerbetreibenden und Freiberufler zur Buchführung verpflichtet, die bestimmte Umsatz- und Gewinngrenzen überschreiten. Auch bei bestimmten Steuerarten wie der Umsatzsteuer oder der Gewerbesteuer kann eine Buchführungspflicht bestehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Selbständige Gewerbebetriebe Freiberufler Einkommensteuer Umsatzsteuer Bilanzierung Buchhaltung Finanzamt Steuern

Was ist der gemeine Wert im Steuerrecht?

Der gemeine Wert im Steuerrecht bezieht sich auf den aktuellen Marktwert eines Vermögensgegenstandes, der bei einem Verkauf erziel...

Der gemeine Wert im Steuerrecht bezieht sich auf den aktuellen Marktwert eines Vermögensgegenstandes, der bei einem Verkauf erzielt werden könnte. Er dient als Grundlage für die Berechnung von Steuern, insbesondere bei der Einkommensteuer und der Erbschaftssteuer. Der gemeine Wert wird oft durch Gutachten von Sachverständigen oder durch Vergleiche mit ähnlichen Transaktionen ermittelt. Er ist wichtig, um sicherzustellen, dass Vermögenswerte angemessen besteuert werden und keine Steuerhinterziehung stattfindet. In vielen Fällen kann der gemeine Wert von Vermögensgegenständen auch von den Steuerzahlern selbst geschätzt werden, jedoch müssen diese Schätzungen oft durch unabhhängige Gutachten bestätigt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermögen Schulden Steuern Zinsen Investitionen Gewinne Verluste Kapital Dividenden

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.